KinderBibelTag 2019 „Der barmherzige Samariter“

Die Bibelgeschichte über die Hilfe am Nächsten haben in diesem Jahr 12 Kinder kennen gelernt. Beim Anspiel der Gruppenleiter konnten die Kinder die Geschichte hören und sehen und danach in den Gruppen nacherzählen.

Bei verschiedenen Bastelarbeiten, bei denen ausgeschnitten, geklebt und gemalt wurde, konnte das Gehörte aktiv wiedergegeben werden. So wurden Geschichtenwürfel, Aufstellbilder und Szenen im Karton hergestellt. Außerdem gestaltete jedes Kind ein Herz, auf dem eine gute Tat vermerkt war. Dieses Herz wurde anschließend verschenkt.
Wie bei allen Kinderbibeltagen wurde ein KiBiTa-Lied eingeübt, bei dem die Kinder die Geschichte musikalisch und durch Gesten nacherzählen konnten. Auch die Entspannung bei einem leckeren Mittagessen und Bewegung im Freien bei bestem Herbstwetter kam nicht zu kurz. Am Ende des intensiven Tages freuten sich alle auf den Gottesdienst am Sonntagmorgen, in dem die Kinder ihre Erfahrungen der Gemeinde mitteilten. So hatten 4 Kinder die Samaritergeschichte in einer kleinen Szene in die heutige Zeit übertragen, das Jericho-Lied wurde von den Kindern gesungen und Pfarrer Til Bauer integrierte das Thema in seine Predigt. Beim Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst konnten alle GottesdienstbesucherInnen die Bastelarbeiten der Kinder bewundern.