Ein Stein für die Steig - wir bauen aufeinander

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen,
die über Weihnachten für die Steiggemeinde
gespendet haben!

So konnten wir unseren Eigenanteil von insgesamt 220.000 EURO auf 210.000 EURO erhöhen. 

Ein Ende unseres Spenden-Marathons ist absehbar!

Natürlich freuen wir uns weiterhin über Spenden, für die Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung erhalten.

Ebenso unterstützen Sie unsere Immobilienkonzeption, wenn Sie sich in unserem Steigbesen am 21. Februar ab 18 Uhr verwöhnen lassen
oder am Palmsonntag, 5. April, um 20:30 Uhr das Theaterstück JUDAS besuchen.

Spendenkonto

 

Steiggemeinde

IBAN DE12 6005 0101 0002 8819 04

BIC SOLADEST600

Verwendungszweck: Umbau Steig