« zurück
Biersiedemeister - Säufer - Seelsorger
17. Mai 2019 um 19:30 Uhr im Otto-Riethmüller-Haus (ab 18 Uhr Bewirtung)

Ein Vortrag über Bierbrauen im Mittelalter von Pfarrer Roland Spur und anschließender Bierverkostung von Stark- bzw. Bockbieren mit Biersommelière Irina Zimmermann.

Wieso stößt man eigentlich immer wieder auf diese merkwürdige Einheit? Über Jahrhunderte, die die Kultur im Herzen des Kontinents geprägt haben. Bis 2019.

Wie kam?s denn zum häufigen Zusammenhang? Wer also immer wieder über dem heiligen Wort Gottes, Psalmen und Paulus, Evangelien und Moses meditiert, der lässt den Maßkrug nicht ? ist?s das? Sind?s die zu-kurz-Gekommenen, denen im Leben nie voll eigeschenkt wurde, die es ins Kloster drängt mit seinem Auskommen und Einkommen?

Und wie gern wollen sie vom Grunde ihres Herzens auch großzügig leben: »Gebt, so wird Euch gegeben!« Genau so leben! So wie Jesus es in ihnen schon jetzt sieht.

Da war die Entscheidung auf einmal da. Wie von allein. Das Leben geändert und los: Zack, ab ins Kloster, mit seinen Bierkesseln als Sinnbildern der neuen Welt seiner Bergpredigt! Das echt volle Maß. Und den Schaum oben auf dem Becher mit dem Falzbein abziehen. Jedes einzelne Maß. Das Leben ist schön! Fastenzeit ist willkommen, logisch, nicht nur geistlich: Fastenbiere. Denn Stärke ist gefragt. Schließlich gab's früher im Mittelalter nicht nur vor Ostern und Weihnachten Fastenzeiten, sondern mehrere im Jahr.

Diese berühmten Starkbiere werden auch am 17. Mai unter Anleitung von Biersommeliere Irina Zimmermann genossen. Diese wollen wir natürlich nicht nur auf die Zunge nehmen und den Gaumen kitzeln, sondern mehr: »Werden Fromme zu Biertrinkern?« Oder umgekehrt: »Können Biertrinker spirituelle Erfahrungen machen?« Pfarrer Roland Spur wird unsere Gedanken anregen.

Weitere und tagesaktuelle Informationen zu dieser Veranstaltung hier unter www.steig-kirchengemein.de.

Der Eintritt mit Bierverkostung (zirka 6 Bockbiere) beträgt 15 Euro, ohne Biere 7 Euro.

Ab 18 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit Bauernbratwürste mit Brot (5,--), Wurstsalat (7,--) oder einen Käseteller (7,--) zu verzehren. Bitte bei Anmeldung mit vorbestellen.

Anmeldung unter:
bierverkostung@steig-kirchengemein.de
oder Gemeindebüro: 0711 54 44 06

Personen ohne Anmeldung sind herzlich willkommen. Wir können dann aber keine Bewirtung garantieren. Auch bei einer kurzfristigen Anmeldung können wir ggf. noch reagieren und Lösungen finden.

 

Losung für 27.06.2019:




HimmelSTEIGer
ein Roter für einen Roten



Aktuelle Ausgabe
Juni/Juli 2019



Gottesdienstplan
April/Mai 2019



Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Datenschutzerklärung