« zurück
Buß- und Bettag
Mittwoch, 22. November 2017 | Steigkirche | 19:00 Uhr

Buß- und Bettag - ein Tag uns zu erinnern,
was nicht so gut läuft, es geht darum zu schauen, wo stehe ich?
Aber auch: In wieweit sind wir selbst in die Unordnung dieser Welt verstrickt und an den Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft beteiligt?

Die Frage, was Menschen anderen - auch ungewollt - antun können, ist zeitlos aktuell. Das Nachdenken darüber ist die Voraussetzung, um gegebenenfalls im persönlichen als auch im gesellschaftlichen umzukehren. Allerdings kostet das intensive "In-sich-gehen" viel Kraft.

Auch das Nachdenken über politisch relevante Themen wie zum Beispiel die Haltung zu Flüchtlingen oder Umweltschutz verlangt vom Einzelnen einiges ab.

Buß- und Bettag, ein Tag der Besinnung und Neuorientierung.
Darum haben wir als Motto für diesen Abend gewählt:

Um Gottes Willen!

Sie sind herzlich eingeladen!

Claudia Böhle-Rettich
Peter Kuhn
Uwe Rettich
Elena Röser-Pischik
Manfred M. Scherer

 

Losung für 17.01.2018:




HimmelSTEIGer
ein Roter für einen Roten



Aktuelle Ausgabe
Dezember 17/Januar 18



Gottesdienstplan
Dezember 17/Januar 18