« zurück
Buß- und Bettag
Mittwoch, 22. November 2017 | Steigkirche | 19:00 Uhr

Buß- und Bettag - ein Tag uns zu erinnern,
was nicht so gut läuft, es geht darum zu schauen, wo stehe ich?
Aber auch: In wieweit sind wir selbst in die Unordnung dieser Welt verstrickt und an den Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft beteiligt?

Die Frage, was Menschen anderen - auch ungewollt - antun können, ist zeitlos aktuell. Das Nachdenken darüber ist die Voraussetzung, um gegebenenfalls im persönlichen als auch im gesellschaftlichen umzukehren. Allerdings kostet das intensive "In-sich-gehen" viel Kraft.

Auch das Nachdenken über politisch relevante Themen wie zum Beispiel die Haltung zu Flüchtlingen oder Umweltschutz verlangt vom Einzelnen einiges ab.

Buß- und Bettag, ein Tag der Besinnung und Neuorientierung.
Darum haben wir als Motto für diesen Abend gewählt:

Um Gottes Willen!

Sie sind herzlich eingeladen!

Claudia Böhle-Rettich
Peter Kuhn
Uwe Rettich
Elena Röser-Pischik
Manfred M. Scherer

 

Losung für 19.11.2017:
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
5.Mose 2,7

So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
1.Korinther 3,7

HimmelSTEIGer
ein Roter für einen Roten



Aktuelle Ausgabe
Oktober/November 2017



Gottesdienstplan
Oktober/November 2017